Datenschutzerklärung für die target Facebook-Fanpage

 

Welche Daten von Ihnen werden von uns verarbeitet? Und zu welchen Zwecken?

Verantwortlichkeit der target Software Solution GmbH:

Wir, die target Software Solution GmbH, nutzen unsere Facebook-Fanpage, um über uns und unsere Produkte oder Dienstleistungen zu informieren, und Menschen, die daran interessiert sind, unsere Kollegen (m/w/d) zu werden, anzusprechen. Rechtsgrundlage für die durch die Bereitstellung und den Seitenbesuch erfolgende Verarbeitung von personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Unser berechtigtes Interesse besteht an der Kommunikation, dem Absatz und der Bewerbung unserer Produkte und Leistungen sowie der Rekrutierung von neuen Mitarbeitern (m/w/d).

Im Falle einer Kontaktaufnahme des Nutzers über Facebook werden die bei dieser Gelegenheit eingegebenen personenbezogenen Daten des Nutzers zur Bearbeitung der Anfrage genutzt. Diese Bearbeitung beruht dann auf der Anfrage als Einwilligung in die Datennutzung, und insofern auf Art. 6 Abs 1 lit a DSGVO. Eine solche Einwilligung ist grundsätzlich widerruflich. Nach einem Widerruf werden die Daten des Nutzers bei uns, der target Software Solution GmbH, gelöscht, wie auch nach einer abschließenden Beantwortung der Anfrage, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungspflichten, wie z. B. bei einer anschließenden Vertragsabwicklung, entgegenstehen.

Sollten über unsere Facebook-Seite noch weitere Datenverarbeitungen stattfinden, so werden wir hierzu im Einzelfall unterrichten.

Über die eigentliche Bearbeitung von Bewerbungen informieren wir Sie gerne separat.

Verantwortlichkeit von Facebook:

Facebook verarbeitet Informationen zu den Nutzern der Facebook-Plattform, und Sie haben als Nutzer von Facebook hierzu ein direktes Verhältnis zu Facebook. Insoweit verweisen wir auf die Datenschutzhinweise von Facebook. Für diese Datenverarbeitung ist Facebook verantwortlich.

Gemeinsame Verantwortlichkeit:

Im Fall unserer Facebook-Fanpage werde manche dieser Datenverarbeitungen dadurch angestoßen, dass wir Informationen über unsere Nutzer erhalten möchten (Nutzungsanalyse, Facebook Page Insights). Für diese Verarbeitung sind wir gemeinsam mit Facebook verantwortlich. Mehr Informationen über diese Datenverarbeitung sind hier zu finden.

Eine Datenverarbeitung zu anderen Zwecken kommt nur dann in Betracht, wenn die insoweit erforderlichen rechtlichen Vorgaben gemäß Art. 6 Abs. 4 DSGVO vorliegen. Etwaige Informationspflichten nach Art. 13 Abs. 3 DSGVO und Art. 14 Abs. 4 DSGVO werden wir in dem Fall selbstverständlich beachten.

 

An welche Empfänger werden die Daten weitergegeben?

Eine Weitergabe Ihrer personenbezogenen Daten an Dritte findet durch die target Software Solution GmbH nicht statt. Es kann aber vorkommen, dass ein Dienstleister Zugang zu Ihren Daten erhält, wenn dies für die Durchführung des Vertrages mit Ihnen erforderlich ist z. B. unseren Steuerberater oder Rechtsanwalt. Diese Dienstleister werden Ihre Daten nur in unserem Auftrag und nie zu eigenen Zwecken verwenden.

 

Wo werden die Daten verarbeitet?

Alle von uns eingerichteten Datenverarbeitungssysteme befinden sich in der Bundesrepublik Deutschland. Die mit Hilfe der Facebook-Plattform verarbeiteten Daten können aber an anderen Orten verarbeitet werden.

 

Ihre Rechte als „Betroffene“

Sie haben das Recht auf Auskunft über die von uns zu Ihrer Person verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Bei einer Auskunftsanfrage, die nicht schriftlich erfolgt, bitten wir um Verständnis dafür, dass wir dann ggf. Nachweise von Ihnen verlangen, die belegen, dass Sie die Person sind, für die Sie sich ausgeben.

Ferner haben Sie ein Recht auf Berichtigung oder Löschung oder auf Einschränkung der Verarbeitung, soweit Ihnen dies gesetzlich zusteht.

Ferner haben Sie ein Widerspruchsrecht gegen die Verarbeitung im Rahmen der gesetzlichen Vorgaben. Gleiches gilt für ein Recht auf Datenübertragbarkeit.

Insbesondere haben Sie ein Widerspruchsrecht nach Art. 21 Abs. 1 und 2 DSGVO gegen die Verarbeitung Ihrer Daten im Zusammenhang mit einer Direktwerbung, wenn diese auf Basis einer Interessenabwägung erfolgt.

 

Wer ist für Datenverarbeitung verantwortlich?

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrecht ist die

target Software Solution GmbH
Otto-Hahn-Straße 1 B
69190 Walldorf (Germany)

Gegebenenfalls (siehe oben) gemeinsam mit:

Facebook Ireland Ltd.
4 Grand Canal Square,
Grand Canal Harbour
Dublin 2 (Ireland)

Sie finden weitere Informationen zu unserem Unternehmen, Angaben zu den vertretungsberechtigten Personen und auch weitere Kontaktmöglichkeiten im Impressum unserer Internetseite: http://www.target-soft.com/kontakt/impressum.

 

Unser Datenschutzbeauftragter

target Software Solution GmbH hat einen Datenschutzbeauftragten benannt. Sie erreichen diesen unter folgenden Kontaktmöglichkeiten:

Thomas Stegemann
dacuro GmbH
Heidelberger Straße 70 b
69190 Walldorf (Germany)
E-Mail: datenschutz@target-soft.com

 

Beschwerderecht

Sie haben das Recht, sich über die Verarbeitung personenbezogener Daten durch uns bei einer Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren.

 

Stand: 30. Januar 2020

 

target top
Diese Website nutzt Cookies

Wir speichern technisch notwendige Cookies, ohne die der Betrieb der Seite nicht möglich ist. Damit Sie ein besseres Nutzererlebnis auf unserer Website haben, möchten wir gerne auch anonymisierte Analyse-Daten auswerten. Welche Tools wir hierzu anwenden und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Nur essentielle Cookies akzeptieren

Auf unserer Website halten wir für Sie interessante Videos und Kartenmaterial bereit, die bei Youtube/googleMaps gehostet sind. Der Einsatz der Videos sowie der Karten erfolgt ohne Cookie, es werden dennoch Daten von google-Servern geladen, wodurch Ihr Surfverhalten durch Google aufgezeichnet werden kann.

Name Google Analytics
Anbieter Google LLC
Verwendung Cookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische und anonymisierte Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärung policies.google.com/privacy
Cookie Name _ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit 14 Monate