Erneutes Audit der Datensicherheit bei target (2020)

News
target software

Unabhängiger Auditor bestätigt, dass target die Anforderungen der Datensicherheit umgesetzt und kontinuierlich verbessert hat.

Für alle Mitarbeiter bei target hat Datenschutz seit Bestellung des Datenschutzbeauftragten im Jahre 2016 einen sehr hohen Stellenwert. Als Auftragnehmer von Projekt- und Wartungsdienstleistungen kommt target in vielen Fällen in Berührung mit personenbezogenen Daten. In der Terminologie der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind wir somit Auftragsverarbeiter.

Wir wollen und müssen bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten auch weiterhin für eine hohe Datensicherheit sorgen, um das Vertrauen, das unsere Kunden uns entgegenbringen, zu schützen.

Durch regelmäßige, verpflichtende Schulungen werden alle Mitarbeiter bei target für das Thema „Datensicherheit“ sensibilisiert. Darüber hinaus werden wir jährlich von einer unabhängigen Stelle in einem Audit dahingehend untersucht, ob die geforderten Standards erfüllt werden.

Die Auditierung 2020, die sich aufgrund der Pandemie bis zum Jahresende hinzog, baut auf dem Bericht des Jahres 2019 auf und enthält Anpassungen, die seit jenem Bericht umgesetzt wurden. Die aktuelle Auditierung gilt bis Ende 2021 und berücksichtigt die Prüfung kritischer Aspekte der Datensicherheit.

Zum einen wurde die Rolle der target Software Solution GmbH als Auftragsverarbeiter genauer betrachtet. So lag ein Schwerpunkt auf der Prüfung der automatisierten IT-Prozesse und ihrer Dokumentation.

Auch im Jahr 2020 wird der target von unabhängiger Stelle wieder ein gutes Ergebnis attestiert. So heißt es: „... Es wurden wesentliche Anforderungen und Vorschläge zur Verbesserung der einzelnen Punkte geprüft und – wo möglich – umgesetzt. Aufgrund der umgesetzten Maßnahmen wurde eine deutliche Verbesserung der Bewertung erreicht. Einzelne Bereiche müssen aufgrund der stetigen Veränderung der Systeme regelmäßig überprüft werden und werden daher auch im kommenden Jahr (2021) wieder Bestandteil der Prüfung sein ...“

Geprüft wurden u. a. die technisch organisatorischen Maßnahmen (TOM), detailliert für die Teilbereiche der Zutritts-, Zugangs-, Zugriffs-, Datenträger-, Speicher-, Benutzer-, Übertragungs- / Transport-, Eingabekontrolle, Wiederherstellbarkeit / Zuverlässigkeit / Verfügbarkeit, Datenintegrität, Auftragskontrolle und Evaluierung / Überwachung und Organisationskontrolle. Für jeden der genannten Teilbereiche der Datensicherheit wurden mit unserem Datenschutzbeauftragten Maßnahmen festgelegt und umgesetzt. Weitere Notfallpläne wurden erarbeitet und die Verfahrensverzeichnisse vervollständigt.

Ein weiterer Schwerpunkt waren die Überprüfung der Verträge zur Auftragsverarbeitung bei kritischen Dienstleistern und deren TOM. Zwischen diesen Dienstleistern und target besteht ein Vertrag zur Auftragsverarbeitung (AV) nach aktuellen Vorgaben der Gesellschaft für Datenschutz und Datensicherheit e. V. (GDD). target stellt sicher, dass die Dienstleister sorgfältig im Hinblick auf Datensicherheit ausgesucht werden. Die Datensicherheitsmaßnahmen von kritischen Dienstleistern werden spätestens alle 12 Monate, von übrigen Dienstleistern alle 24 Monate geprüft.

Datenschutz und Datensicherheit ist bei target ein Thema, das mit hoher Priorität behandelt und kontinuierlich - in Abhängigkeit von den technischen Möglichkeiten - weiterentwickelt wird.

Zurück
target top
Diese Website nutzt Cookies

Wir speichern technisch notwendige Cookies, ohne die der Betrieb der Seite nicht möglich ist. Damit Sie ein besseres Nutzererlebnis auf unserer Website haben, möchten wir gerne auch anonymisierte Analyse-Daten auswerten. Welche Tools wir hierzu anwenden und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Nur essentielle Cookies akzeptieren

Auf unserer Website halten wir für Sie interessante Videos und Kartenmaterial bereit, die bei Youtube/googleMaps gehostet sind. Der Einsatz der Videos sowie der Karten erfolgt ohne Cookie, es werden dennoch Daten von google-Servern geladen, wodurch Ihr Surfverhalten durch Google aufgezeichnet werden kann.

NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische und anonymisierte Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärungpolicies.google.com/privacy
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit14 Monate