target Ideenmanagement-Software einführen

Nutzen Sie alle Vorteile der target-Software für Ihr Ideen- und Innovationsmanagement voll aus. Wir unterstützen Sie bei der Implementierung.

Unsere Implementierungs-Beratung ist so vielfältig wie unsere Programme

Sie haben unsere Software neu erworben, aber Ihnen fehlen die internen Ressourcen, um sie selbst auszurollen?
Wir erledigen das für Sie.

Sie arbeiten bereits mit unserer Software und wollen nun ein neues Feature aus einem Update nutzen?
Bei Fragen stehen wir Ihnen jederzeit zur Verfügung.

Beratung anfordern

Software-Implementierung:
klassisch oder agil?

Sie entscheiden, wie wir bei der Implementierung der target-Software in Ihrem Unternehmen vorgehen: Bevorzugen Sie das klassische Vorgehen mit einem Lasten-/Pflichtenheft? Oder ist Ihnen ein agiler Prozess lieber? Beide Varianten haben Vorteile.

Wir haben viel Erfahrung mit den unterschiedlichsten Prozessmodellen gesammelt und setzen das Projekt nach Ihren Wünschen und im Rahmen Ihrer Unternehmensvorgaben so auf, dass es ein Erfolg wird. 

Klassisches Lasten-/Pflichtenheft

Das klassische Vorgehen mit Lasten-/ Pflichtenheft bietet sich dann an, wenn Sie genau wissen, wie Ihr Innovationsmanagement-Prozess abgebildet werden muss. Sie erstellen ein Lastenheft - auf Wunsch mit unserer Unterstützung. Auf dieser Basis formulieren wir ein Pflichtenheft und stimmen dieses mit Ihnen ab. Gemäß diesem Pflichtenheft konfigurieren wir die Software und übergeben sie Ihnen "schlüsselfertig". 

Was Sie bedenken sollten

Nachträgliche Änderungen oder Ergänzungen sind bei diesem Vorgehen nur schwer integrierbar und können den Projektabschluss gegebenenfalls verzögern. Das Lasten-/Pflichtenheft-Modell erfordert zudem ein gutes Vorstellungsvermögen, wie die Software am Ende aussehen wird. Eine Grundkenntnis der target-Softwarelösungen ist daher von Vorteil.

Agiles Vorgehen

Beim agilen Vorgehen beschreiben Sie Ihren Ideenmanagement-Prozess in vielen kleinen Funktionsblöcken. Gerne unterstützen wir Sie dabei. Jeder dieser Blöcke kann unabhängig von den anderen entwickelt und getestet werden. So erhalten Sie recht früh eine Vorstellung, wie die Lösung am Ende aussehen wird. Die Vorteile: Die Beschreibung der weiteren Funktionsblöcke wird immer einfacher. Änderungsbedarf können Sie frühzeitig erkennen und an uns weitergeben.

Was Sie bedenken sollten

Verlieren Sie beim agilen Vorgehen nie den Blick aufs Ganze. Entwerfen Sie zunächst den Grundprozess und betrachten Sie erst danach die Sonderfälle. So stellen Sie sicher, dass die einzelnen Funktionsblöcke aufeinanderaufbauen und nicht lose nebeneinander stehen. 

Wir unterstützen Sie bei der Software-Implementierung – als Umsetzer oder als Coach

Wir setzen auf Transparenz und teilen unser Wissen gerne mit unseren Kunden. Bei der Einführung der target-Software in Ihrem Unternehmen begleiten wir Sie entweder als Coach oder Sie legen die komplette Implementierung Ihres Ideenmanagement-Prozesses in unsere Hände.

Sie entscheiden, welcher Weg der beste für Ihr Unternehmen ist. Auch eine Kombination aus beiden Ansätzen ist selbstverständlich möglich.

Verantwortliche Umsetzung

Ihre IT-Abteilung ist bereits stark ausgelastet? Damit Ihr Ideenmanagement-Projekt nicht in die Warteschleife gerät, bieten wir Ihnen an, die  Implementierung Ihrer target-Software für Sie zu übernehmen - komplett oder in Teilen.

Auf Wunsch unterstützen wir Sie bereits beim Erstellen des Lastenheftes und definieren den Prozess gemeinsam mit Ihnen einfach und zu unserer Software passend.

Die gewünschte Lösung setzen wir passgenau mit Ihnen um, auch wenn es mal kniffliger wird. Unsere Implementierungs-Berater kennen unsere Software genau und kommen schnell zum Ziel. So halten Sie Ihre Kosten in Grenzen und kommen schnell in den Genuss der "schlüsselfertigen" Anwendung.

Auch nach der Umsetzung bleibt der Berater Ihr erster Ansprechpartner und unterstützt Sie bei allen Fragen rund um Ihr Ideen- und Innovationsmanagement und den Betrieb der Software.

Implementierungs-Coaching

Mit unserer Software erwerben Sie keine "Black-Box": Wir legen großen Wert darauf,  auch das Wissen zum Betrieb unserer Anwendungen zu vermitteln. Dafür ist es hilfreich, wenn Ihre IT-Abteilung zumindest Teile der Umsetzung selbst übernimmt. In der Rolle von Coaches begleiten wir Ihre Mitarbeiter dabei und zeigen, wie man die target-Software konfiguriert und für den reibungslosen Einsatz ausprägt. Wir machen Sie vertraut mit sämtlichen Funktionen der Software, so dass Sie das komplette Knowhow in Ihrem Hause haben. Selbstverständlich übernehmen wir auch die Qualitätskontrolle.

Austausch und individuelle Workshops

In unseren offenen Schulungen können Sie sich mit anderen Kunden austauschen. Gerne konzipieren wir auch einen individuellen Workshop passend zu Ihrer Problemstellung.

Beim Design neuer Prozessschritte unterstützen wir Sie frühzeitig - so stellen Sie sicher, dass die Ergänzungen mit unserer Software konfrom gehen und intern einfach umgesetzt werden können.

Sie haben Fragen oder wollen mehr wissen?

Gerne beantworten wir Ihre Fragen, bitte nutzen Sie dafür unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf Ihre Nachricht.

Ansprechpartner Achim Noe
Achim Noe
Kontaktieren Sie mich:
+49 6227 60537-22
Oder schreiben Sie mir eine E-Mail:
target top