Allgemeine Geschäftsbedingungen 
der target Software Solution GmbH 
für Software-Schulungen 

(Stand 02/2020)

 

§ 1   Anmeldungen zu Schulungen

1.

Direkt nach Eingang Ihrer schriftlichen Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Anmeldebestätigung von der target Software Solution GmbH (nachfolgend „target“ genannt).

2.

Sollten Sie innerhalb von einer Woche keine Benachrichtigung von target erhalten, so bitten wir Sie, sich mit target in Verbindung zu setzen.

3.

Sollte die Veranstaltung ausgebucht sein, meldet sich target umgehend bei Ihnen.

§ 2   Teilnehmerzahl

Um ein effektives Arbeiten in der Schulung und ein individuelles Eingehen des Schulungsleiters auf jede Teilnehmerin und jeden Teilnehmer zu ermöglichen, ist der Teilnehmerkreis generell begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt.  

 

§ 3   Schulungsgebühr

1.

Die in der Schulungsübersicht genannten Gebühren gelten pro Teilnehmer.

2.

Die Schulungsgebühren beinhalten die Schulungsunterlagen sowie Pausensnacks, Getränke im Schulungsraum und ein Mittagessen an allen vollen Schulungstagen.

3.

Drei Wochen vor Schulungsbeginn erhalten Sie von target die Rechnung über die Teilnahmegebühr.

4.

Alle Preise verstehen sich zusätzlich der gesetzlichen Umsatzsteuer. Zahlungen sind 14 Tage nach Rechnungsstellung fällig. Skonto wird nicht gewährt. Preisänderungen vorbehalten.

§ 4   Absagen, Stornierungen und Umbuchungen

1.

Stornierungen sind schriftlich per Post, Telefax oder per E-Mail an target zu senden.

2.

Sollten Sie nicht an der Schulung teilnehmen können, entstehen Ihnen bei schriftlicher Vorlage der Stornierung bis 28 Tage vor Schulungsbeginn keine Kosten (dabei wird der 1. Schulungstag nicht mitgerechnet).

3.

Bei einer Stornierung danach bis 14 Tage vor Schulungsbeginn werden 50 % der Schulungsgebühr berechnet.

4.

Bei einer Stornierung in den letzten beiden Wochen vor Schulungsbeginn wird die gesamte Schulungsgebühr berechnet.

5.

Die unter Punkt 4.3 und unter Punkt 4.4 angegebenen Stornierungsgebühren gelten auch, wenn Sie die Schulungsanmeldung auf einen späteren Zeitpunkt umbuchen.

6.

Keinerlei Kosten entstehen, wenn Sie einen Ersatzteilnehmer in die Schulung entsenden.

7.

target behält sich vor, die Schulung bis drei Wochen vor Beginn aus wichtigen Gründen, wie Erkrankung des Referenten oder bei zu geringer Teilnehmerzahl zu stornieren. Bereits gezahlte Schulungsgebühren werden dann erstattet. Weitere Haftungs- und Schadensersatzansprüche sind ausgeschlossen, soweit nicht Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit seitens target vorliegen. Bitte beachten Sie dies bei Ihrer Buchung von Bahn- und Flugtickets oder Hotelzimmern.

§ 5   Urheberrechte

Alle Rechte, auch Übersetzungen, Vervielfältigungen und Nachdruck von Schulungsunterlagen, auch auszugsweise, sind target vorbehalten. Ohne schriftliche Genehmigung von target dürfen keine Reproduktionen vorgenommen werden.

 

§ 6   Schlussbestimmungen

1.

Vertragsänderungen und -ergänzungen bedürfen der Schriftform. Dies gilt auch für die Abänderung des Schriftformerfordernisses.

2.

Es gelten ausschließlich diese Regularien. Andere Bedingungen werde nicht Vertragsinhalt, auch wenn target nicht ausdrücklich widerspricht.

3.

Ausschließlicher Gerichtsstand für alle Streitigkeiten zwischen den Vertragspartnern ist Heidelberg.

4.

Es gilt ausschließlich deutsches Recht unter Ausschluss des UN-Kaufrechts (CISG) und der kollisionsrechtlichen Regelungen des deutschen Rechts.

* * *

 

target top
Diese Website nutzt Cookies

Wir speichern technisch notwendige Cookies, ohne die der Betrieb der Seite nicht möglich ist. Damit Sie ein besseres Nutzererlebnis auf unserer Website haben, möchten wir gerne auch anonymisierte Analyse-Daten auswerten. Welche Tools wir hierzu anwenden und weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung und im Impressum.

Nur essentielle Cookies akzeptieren

Auf unserer Website halten wir für Sie interessante Videos und Kartenmaterial bereit, die bei Youtube/googleMaps gehostet sind. Der Einsatz der Videos sowie der Karten erfolgt ohne Cookie, es werden dennoch Daten von google-Servern geladen, wodurch Ihr Surfverhalten durch Google aufgezeichnet werden kann.

NameGoogle Analytics
AnbieterGoogle LLC
ZweckCookie von Google für Website-Analysen. Erzeugt statistische und anonymisierte Daten darüber, wie der Besucher die Website nutzt.
Datenschutzerklärungpolicies.google.com/privacy
Cookie Name_ga,_gat,_gid
Cookie Laufzeit14 Monate